Herzlich Willkommen

auf der Homepage des SV90 Fehrbellin e.V.


Neuigkeiten im Verein

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
Vorherige Nächste

Bundesligist will in Mecklenburg satt punkten

20-10-2017 Kegeln Herren 1 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Bundesligist will in Mecklenburg satt punkten

Am kommenden Wochenende findet der dritte Doppelspieltag in den Bundesligen der Bohlekegler statt. Wieder muss der amtierende deutsche Vizemeister SV 90 Fehrbellin I in der Fremde antreten, Liganeuling SV 90 Fehrbellin II hat in der 2. Bundesliga Süd/ Ost wieder Heimrecht. Für die Herren I geht es diesmal Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Am Samstag heißt der Gegner Blau-Weiß Stavenhagen. Überraschend holten die Stavenhagener am ersten Heimspielwochenende gegen die beiden Hauptstadtclubs Union und Hertha BSC nur zwei von sechs möglichen Punkten. Somit steht man bereits jetzt mit dem Rücken zur Wand. Man kann sich zu Hause eigentlich keine Punktverluste mehr leisten, wenn man nicht...

Weiter lesen

Aufsteiger will Mini-Serie fortsetzen

20-10-2017 Kegeln Herren 2 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Aufsteiger will Mini-Serie fortsetzen

Das zweite 90er Team will nach dem erfolgreichen Heimauftritten gegen Pasewalk und den BBC 91 Neuruppin diese Mini-Serie fortsetzen. Die Gegner kommen jeweils aus Spandau. Am Samstag um 13 Uhr geht es gegen den aktuellen Drittplatzierten der Liga der Spielgemeinschaft Spandau. Im Vorjahr beendete das vermeintlich schwächere der beiden Gegnerteams die Spielserie als Zehnter. In dieser Saison kommt man besser aus den Startlöchern. Drei der vier Partien konnte man gewinnen.   Am Sonntag um 10 Uhr haben die Mannen um Kapitän Norbert Krämer den Tabellenersten und Zweitliga-Meister der vergangenen Jahre, VKC/FE 27 Spandau, zu Gast. Die Randberliner geben nicht zum ersten Male...

Weiter lesen

Fehrbelliner Bundesligakegler auswärts erfolgreich

08-10-2017 Kegeln Herren 1 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Fehrbelliner Bundesligakegler auswärts erfolgreich

Am zweiten Spielwochenende reisten die Fehrbelliner Erstligakegler nach Niedersachsen. Gegner waren mit dem VfL Stade und dem KSK Rivalen Hannover zwei bekannte Mannschaften. Stade kämpft seit 2008 durchgängig in der höchsten deutschen Spielklasse um die Hölzer, gegen Hannover musste man in allen zehn zurückliegenden Erstligaspielzeiten ran. VfL Stade – SV 90 Fehrbellin 0:3 (5271:5366 Holz, 28:50 EWP) Mit gemischten Gefühlen gingen die 90er Bundesligakegler in die Auswärtspartien. Einerseits hatte man zu Hause mehr als überzeugend gewonnen, andererseits war man auf Grund der Auswärtsauftritte von Kiel (3 Punkte in Ilsenburg), Hertha BSC (2 Punkte in Stavenhagen und Stralsund) und allen voran Union Oberschöneweide...

Weiter lesen

Fehrbelliner Bundesligateams wollen punkten

01-10-2017 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

An diesem Wochenende findet bei den Bohlekeglern der zweite Doppelspieltag statt. Vizemeister SV 90 Fehrbellin I muss in der 1. Bundesliga erstmals in dieser Saison in der Fremde antreten. Zweitliganeuling SV 90 Fehrbellin II feiert dagegen seine Heimpremiere. Nach dem starken Heimauftritt gegen Meister Kiel und Oldenburg muss das Team um Kapitän Dirk Sperling diesmal zweimal auswärts antreten. Am Samstag reist man zum VfL Stade von 1850. Es wird der zehnte Auftritt bei den Randhamburgern geben. Im letzten Jahr gab es mit 21 Holz erstmals einen Dreier für die Rhinstädter. Viermal holte man zudem den Zusatzpunkt. Die Stader verloren ihre ersten...

Weiter lesen

Michendorf war wieder keine Reise wert

20-09-2017 Kegeln Damen 1 Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Michendorf war wieder keine Reise wert

Am ersten der vier Spieltage der Landesliga-Vorrunde, Staffel 1, mussten die Damen des SV 90 Fehrbellin in Michendorf antreten. Bereits im Vorjahr musste man von der Kegelsportstätte mit nur einem Punkt die Heimreise antreten. Auch diesmal sollte es nicht besser werden. Mit 3331 Holz wurde man Vierter. Für das 90er Quartett kamen Meike Erdmann (832), Kathrin Hildebrandt (835), Manuela Dreßler (829) und Sissy Wianke (835) zum Einsatz. Erwartungsgemäßer Sieger wurde die Heimmannschaft der Spielgemeinschaft Michendorf/ Seddin mit 3455 Holz. Beim Bronzemedaillengewinner des Vorjahres wurde Gaby Steinhaus mit 872 Holz beste Einzelspielerin. Platz zwei ging mit 3409 Holz an Einheit Luckau. Die...

Weiter lesen

Fehrbellin I fegt Meister Kiel aus der Halle – Zweite Mannschaft mit ordentliche…

20-09-2017 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Fehrbellin I fegt Meister Kiel aus der Halle – Zweite Mannschaft mit ordentlichem Zweitligadebut

Das Erstligateam des SV 90 Fehrbellin konnte am ersten Doppelspieltag beide Partien - gegen Meister Kiel und Oldenburg - mehr als souverän gewinnen. Alle Spielpunkte blieben beim Vizemeister. Auch die kleine Wertung ging zweimal mit 57:21 Punkten an die Hausherren. An beiden Tagen wurde Dietmar Stoof bester Holzsammler. Hauptstadtclub Union wurde ebenfalls Sieger des Spieltages. In Stralsund und Stavenhagen holte man jeweils 3:0 Siege. Zweitliganeuling SV 90 Fehrbellin II blieb zwar in der Fremde bei den heimstarken Clubs in Binde und Stendal punktlos, trotzdem ist man zuversichtlich, das Punktekonto am nächsten Doppelspieltag auf der Heimbahn ausgleichen zu können.     Herren I – Mehr geht...

Weiter lesen

Brandenburg-Auswahl trotz Absagenflut mit Silber beim Länderpokal

12-09-2017 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Brandenburg-Auswahl trotz Absagenflut mit Silber beim Länderpokal

Viel vom aufgestellten Team des SKVB für die Ländervergleichsspiele in Lüneburg war nicht übrig. Grund zum Feiern gab es trotzdem. Nach den Absagen von Dirk Sperling, Sebastian Krause und Benjamin Münchow, die sich für eine andere Form der Saisonvorbereitung entschieden hatten, war Daniel Neumann als einziger 90er im Aufgebot der Landesauswahl. Neben ihm standen Jonathan Jaeger (Neu-Plötzin), Christopher Penz (Eberswalde), Mathias Loewa (Vetschau) und Kai Schulz (Calau) im fünfköpfigen Kader. Bei den Damen sah es nicht viel besser aus. Auf Grund reichlichen Kindersegens sowie der Abwanderung von Topspielerin Jannifer Schauer Richtung Berlin wurde auch hier kräftig gemischt. Zu allem Übel...

Weiter lesen

Erstmals drei Ruppiner Teams in den Kegel-Bundesligen

12-09-2017 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Erstmals drei Ruppiner Teams in den Kegel-Bundesligen

Knallerauftakte in Fehrbellin und Neuruppin - Fehrbellin gegen Meister Kiel - Neuruppin gegen Staffelsieger Spandau - Neuling SV 90 Fehrbellin II zweimal in der Fremde An diesem Wochenende fällt der Startschuss zur ersten und zweiten Bundesliga im Bohlekegeln. Gleich drei Ruppiner Teams werden um die begehrten Punkte kämpfen. Auf der Fehrbelliner Kegelbahn in der Luchstraße kommt es am Samstag um 13 Uhr zum Aufeinandertreffen der beiden besten Mannschaften der letzten Spielserie. Vizemeister SV 90 Fehrbellin I empfängt den deutschen Meister SG ETV/Phönix Kiel. Die Mannen um Kapitän Dirk Sperling wollen natürlich mit einem Dreier in die Saison starten. Aus diesem Grunde wurde...

Weiter lesen

Paukenschlag an Tag 1 der Deutschen Meisterschaften

15-06-2017 Kegeln Sebastian Krause - avatar Sebastian Krause

Am 15.06.2017 begannen die Deutschen Meisterschaften der Leistungs- und Senoirenklassen traditionell mit den Paarwettbewerben sowie den Mannschaften der Damen A und Herren B. Bei den Damen A schielte die OSL-Auswahl lange Zeit auf die Medaillen, ging jedoch am Ende mit Platz 6 leer aus. Erfreulicher lief es aus brandenburger Sicht bei den Herren B. Hier gewann das Quartett aus Potsdam-Mittelmark die Bronze-Medaille. Ein riesiger Erfolg für die über 60-Jährigen. In den Doppelwettbewerben erreichten von sechs gestarteten Brandenburg-Duos drei die Endläufe. Im Paar Damen mussten die Landesmeister Angelika Lehnhardt und Viola Haseloff mit Platz 22 bereits im Vorlauf die Segel streichen. Besser...

Weiter lesen

Neuigkeiten erschienen

« Oktober 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31