Sonntag, 02 April 2017 11:09

SV 90 II kämpft um Bundesliga-Aufstieg

Die zweite Herrenmannschaft des SV 90 Fehrbellin kämpft in diesen Stunden in Delmenhorst um den Aufstieg zur 2. Bundesliga. Am Sonntag ab 10 Uhr tritt das Team um Norbert Krämer gegen die SG Empor Brandenburger Tor (Berlin), den KSV Pasewalk (Mecklenburg-Vorpommern), den SC Norderstedt (Hamburg) und die Eintracht Ebendorf (Sachsen-Anhalt) an. Für die Rhinstädter kommen Markus Ringgenberg, Mathias Metzdorf, Andreas Schubert, Michael Nußbaum, Marco Koch, Norbert Krämer und Ersatzmann Günther Speer an. Vier der fünf Mannschaften steigen auf.

Zeitgleich will bei den Damen der KSV Altdöbern zum dritten Mal in die Bundesliga aufsteigen. Auch die Lausitzerinnen müssen sich mit 4 Mannschaften messen, es steigen allerdings nur die ersten beiden auf.


Zu den Ergebnissen...